Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve

51147 Köln (Lind), Einfamilienhaus zum Kauf

Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Straßenansicht Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Straßenansicht Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Hauseingang mit Gartenzugang Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Wohnzimmer Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Wohnzimmer Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Bad EG Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Küche Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Terrasse Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Gartenansicht Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Garten Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Poolfoto Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Poolfoto Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Treppenhaus Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Schlafzimmer 1 im 1. OG Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Schlafzimmer 2 im 1. OG Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Bad 1.OG Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Diele 1.OG Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - DG Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Bad DG Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großem Garten und Ausbaureserve - Grundriss EG

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    I1081
  • Objekttypen
  • Adresse
    51147 Köln (Lind)
  • Wohnfläche ca.
    130 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    662 m²
  • Nutzfläche ca.
    51 m²
  • Zimmer
    6
  • Baujahr
    1959
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. 19 % Mehrwertsteuer
  • Kaufpreis
    720.000 EUR

Objektbeschreibung

Beschreibung

Auf einem ca. 662 qm großen Grundstück steht dieses im Jahr 1959 erbaute Ein- bzw. Zweifamilienhaus umgeben von einem großen Garten mit altem Baumbestand.

Auf einer Wohnfläche von ca. 130 qm verteilen sich Erdgeschoss, 1. Obergeschoss und Dachgeschoss.

Vom Treppenhaus haben Sie im Erdgeschoss ein großzügiges Wohn-/Esszimmer, eine geräumige Wohnküche sowie ein Duschbad. An der Küche schließt sich die Terrasse zum Garten an.

Das 1. OG umfasst drei Schlafzimmer und ein Bad mit Badewanne. Das ausgebaute DG verfügt über zwei Zimmer und Bad mit Badewanne.

Das Haus ist vollunterkellert mit Waschküche, ausreichend Stauraum und Zugang zum Garten.

Zum Haus gehört eine Garage.

Ausstattung

Der Wohn-/Essbereich ist mit Stab-Parkettboden ausgelegt, das Treppenhaus sowie die Schlafräume haben Laminatböden.

Eingangsbereich und Küche sind weiß gefliest.

Das Duschbad im EG hat weiße Wandfliesen und schwarze Bodenfliesen. Das Bad ist barrierefrei und behindertengerecht umgebaut worden.
Das Bad im 1. OG ist weiß gefliest, hat weiße Sanitäranlagen und im Wandbereich zusätzlich gelbe Dekorfliesen.
Das Duschbad des DG ist weiß gefliest mit weißen Sanitäranlagen.

Das Haus ist mit weißen Kunststofffenstern und zum Teil elektrisch betriebenen Rollläden sowie weißen Holzinnentüren ausgestattet.

Raumluftheizungen mit Ölbrenner und Kachelöfen im Wohnraum. Warmwasserbereitung erfolgt über Durchlauferhitzer.

Eine neuwertige weiß/graue Einbauküche mit Holzarbeitsflächen und Neff-Elektrogeräten bietet viel Stauraum.

Überdachung der gesamten Terrassenfläche und eine elektrische Markise sowie 2 elektrisch steuerbare Senkrechtmarkisen.

Im Garten befindet sich ein aufgestellter Außenpool, Maße 8,55 x 5 x 1,20, mit Sandfilteranlage und Sauerstoffpumpe. Ein Gartenteich ist angelegt aber derzeit ungenutzt.

Gartenhäuser bieten Raum für Möbel und Geräte.

Durch fortlaufende Sanierungen ist das Haus in einem gepflegten Zustand.

Dacherneuerung und Hausanstrich in 2006.

Wasser- und Rohrleitungen in 2006 erneuert.

In 2017 ist eine zertifizierte Dichtigkeitsprüfung der Abwasserrohre durchgeführt worden, so dass für 33 Jahre keine weiteren Maßnahmen durchgeführt werden müssen.

Sonstige Informationen

Im 1. OG und DG gibt es Anschlüsse für eine Kücheninstallation, so dass drei separate Wohnungen möglich sind.
Das Haus hat ein deutliches Ausbaupotential.
Vorbehaltlich einer abschließenden Prüfung ist das Grundstück nach § 34 BauGb mit einer Bruttogrundfläche bis mindestens ca. 260 qm bebaubar.
Energiebedarfsausweis, erstellt am 27.09.2021, Baujahr des Hauses 1959, Endenergiebedarf 305,7 kWH (m²a), Energieverbrauch für Warmwasser nicht enthalten, Energieträger: Heizöl

Lage

Köln Lind ist rechtsrheinisch gelegen zwischen Köln und Bonn. Der Vorort hat seinen grünen, ländlichen Charakter, in direkter Nähe zum Naturschutzgebiet Wahner Heide, bewahrt.

In den unmittelbar angrenzenden Stadtteilen Wahn und Wahnheide haben Sie alle Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und Dienstleistungsangebote. Grundschulen, Kindergärten sowie Gymnasium und Gesamtschule sind ebenfalls nah gelegen.
Die Scheuermühlenteiche auf dem Gelände einer ehemaligen Wassermühle sowie die Wahner Heider bieten zahlreiche Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.

Vom Bahnhof Porz/Wahn haben Sie S-Bahnanschluss und sind in ca. 20 Minuten am Kölner Hauptbahnhof.
Über die Autobahnanschlussstelle Köln Lind zur A 59 erreichen Sie die Kölner oder Bonner Innenstadt ebenfalls in 20 Minuten.
Der Flughafen KölnBonn liegt in unmittelbarer Nähe.



Direktanfrage

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Oben