TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden

50999 Köln (Sürth), Reihenmittelhaus zum Kauf

TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Außenansicht TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Außenansicht TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Eingang TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Wohn-Esszimmer TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Essbereich TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Wohn-Esszimmer TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Blick zum Garten TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Garten TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Küche TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Küche TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Gäste WC TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Schlafzimmer TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Schlafzimmer TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Bad TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Bad TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Schlaf-/Arbeitszimmer 1.OG TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Arbeitsbereich 1.OG TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Schlafzimmer DG TOP gepflegtes Reihenmittelhaus im Kölner Süden - Arbeitszimmer DG

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    I1131
  • Objekttypen
  • Adresse
    50999 Köln (Sürth)
  • Wohnfläche ca.
    154 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    148 m²
  • Zimmer
    5
  • Baujahr
    1994
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. 19% Mehrwertsteuer
  • Kaufpreis
    770.000 EUR

Objektbeschreibung

Beschreibung

Dieses gepflegte Reihenhaus aus dem Jahr 1994 liegt in einer ruhigen, kleinen Straße auf einem 148 m² großen Grundstück. 154 m² Wohnfläche teilen sich wie folgt auf.
Von der Diele im Erdgeschoss befindet sich links die Küche und ein angrenzender, großzügiger Wohn- und Essbereich. Ein kleiner Erker mit bodentiefen Fenstern gibt dem Raum Licht und Helligkeit und öffnet den Blick auf die Terrasse und den Garten. Ein Gäste-WC komplettiert diese Ebene.
Im Obergeschoss befindet sich ein großes Schlafzimmer mit Balkon, ein Bad, ein Ankleidebereich und ein weiteres Schlaf- oder Arbeitszimmer.
Im ausgebauten Dachgeschoss schließen sich zwei Schlafzimmer und ein Bad an.
Der Speicher ist isoliert und begehbar und bietet weiteren Stauraum.
Der Keller bietet neben Waschküche und Vorratsraum auch einen Hobbyraum.
Pkw-Stellplatz vor dem Haus.
Im hinteren Teil des Gartens befindet sich ein Gartenhaus für Geräte oder Möbel.

Ausstattung

Die Böden im Erdgeschoss und Kellerabgang sind einheitlich mit Terrakottafliesen ausgestattet, in den den oberen Etagen ist ein einheitlicher Veloursteppich verlegt.

Das Haus verfügt über weiße Lacktüren und im Bad über eine mattierte Glastür.

Die weißen Kunststofffenster sind alle mit Wärmeschutzglas und im EG sowie 1.OG mit elektrischen Rollläden ausgestattet.

Die Bäder sind mit weißen Sanitäranlagen ausgestattet und haben hochwertige neue Dornbracht-Armaturen. Das Bad im DG wurde 2007 komplett modernisiert und mit einer begehbaren Dusche umgestaltet.

Die Küche ist gemauert und verputzt und mit maßgefertigten Schränken und Regalen ausgestattet.

Die Heizung wurde 2005 komplett erneuert, die Beheizung erfolgt über Fußbodenheizung.

Wasserenthärtungsanlage BWT.

Sonstige Informationen

Energieverbrauchsausweis, erstellt am 02.02.2021, Baujahr des Hauses 1994,
Energieverbrauchskennwert: 48,6 kWh(m²*a), Energieverbrauch für Warmwasser enthalten, Energieträger: Erdgas.

Lage

Das einstige linkrheinische Fischerdorf Sürth im Kölner Süden hat seinen ländlichen Charme bis heute bewahrt. Direkt am Rhein gelegen, zählt der Vorort zu den beliebtesten Wohngegenden Kölns.

Charakteristisch für den alten Ortskern sind die dicht gereihten ein- und zweigeschossigen Backstein-Wohnhäuser und Kleingehöfte, wie sie an der Sürther Hauptstraße zu finden sind.

Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie viele Dienstleister sind fußläufig zu erreichen.
Am Rheinufer und im Ortskern finden Sie zahlreiche Restaurants und Gaststätten.
Im nahen Rodenkirchen haben Sie weitere über den täglichen Bedarf hinausgehende Einkaufsmöglichkeiten.
Der Leinpfad entlang des Rheins und das Naturschutzgebiet Sürther Aue laden zu Spaziergängen, Jogging- und Fahrradrunden ein.

Die Straßenbahnhaltestelle "Sürth Bahnhof" liegt nur 5 Minuten entfernt. Mit der KVB Linie 16 fahren Sie direkt in die Kölner oder Bonner Innenstadt, die Linie 17 bringt Sie bis zur Kölner Südstadt.
Das an Sürth angrenzende Rodenkirchen ist per PKW oder Fahrrad schnell erreichbar.

Über die Anschlussstellen Köln Godorf oder Köln Rodenkirchen fahren Sie auf die A555 Richtung Bonn oder Köln und erreichen in wenigen Minuten das Autobahnkreuz Köln-Süd auf die A4.



Direktanfrage

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Oben